10. Jun

2019

Raffles Meradhoo Maldives

Zuletzt aktualisiert am 10. Juni 2019

Raffles Maldives Meradhoo © Accor

Der legendäre Service den nur ein Raffles bieten kann hat Anfang Mai 2019 auch Einzug auf den Malediven gehalten.

Highlights

Lage: Gaafu Alifu Atoll
Anreise ab int’l Flughafen: Inlandsflug
Flugzeit: ca. 55 Minuten bis Kaadedhdhoo
Weiterreise: Speedboat
Fahrzeit: ca. 15 Minuten

Lage

Das Luxushotel Raffles Maldives Meradhoo ist eine derzeit einundzwanzig Villen umfassende Oase im abgelegenen Gaafu Alifu Atoll der Malediven.

Unvergleichliche Ausblicke auf den Indischen Ozean, absolute Ungestörtheit und weißer Sandstrand, der das kristallklare Wasser säumt. Das luxuriöse Boutiquehotel Raffles Meradhoo ist ein verstecktes Juwel in einem der größten und gleichzeitig abgeschiedensten Atolle im Süden der Malediven, ausschließlich erreichbar über eine fünfzehnminütige Speedboatfahrt vom nationalen Flughafen Kaadedhdhoo aus.

Wellness und Spa

Im preisgekrönten Raffles Spa finden Ruhesuchende, umgeben von türkisblauem Wasser, einen privaten Rückzugsort mit wohltuenden Anwendungen. Ebenso wie der Spa, schwebt auch das Fitnesscenter über dem Meer und bildet damit den idealen Rahmen für Yoga und Wassersport.

Gastronomie

Drei Restaurants warten darauf, selbst den anspruchsvollsten Gourmet zu überraschen, darunter das ganztägig geöffnete Thari am Strand, das Restaurant Yuzu mit Fusionsküche sowie The Firepit, wo gegrillte Spezialitäten vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Die Yapa Sunset Bar befindet sich über dem Wasser und wartet mit einer Auswahl an Tapas, frischem Sashimi und originellen Cocktails auf, während die Long Bar einige der renommiertesten Weine und Champagnersorten serviert. Darüber hinaus organisiert Ihnen das Raffles gerne ein privates, intimes Dinner oder einen Champagner bei einem Segeltörn zum Sonnenuntergang.

Villen

Das Raffles Maldives bietet Ihnen großzügige Villen und Residenzen auf Hauptinsel des Ressorts, von denen jede über eine Terrasse mit privatem Pool sowie eine Outdoordusche verfügt. Die großzügigen Zimmer der Villen widerspiegeln die Schönheit der Umgebung und sind daher in natürlichen Farbtönen und zartem Himmelblau gestaltet. Badezimmer aus feinstem Marmor laden mit in den Boden eingelassenen Badewannen zum Entspannen ein.

Ein Highlight sind sicherlich der Glasboden, der spektakuläre Einblicke in die Unterwasserwelt der Malediven gewährt.

Royal Residence sowie Overwatervillen werden Gäste voraussichtlich Ende 2019 in ruhiger Lage nahe des bunten Hausriffs erwarten und mit einem traditionellen maledivischen Dhoniboot erreichbar sein.

Ihr Gastgeber

Raffles steht nicht nur für eine außergewöhnliche Geschichte, sondern auch für einige der renommiertesten Hotels weltweit. So setzte schon 1887 das Raffles Singapore mit dem weltweit ersten privaten Butlerservice, dem Singapore Sling und seinem bis heute legendären Verständnis für die Bedürfnisse der Gäste neue Maßstäbe. Diesen Standard füllt Raffles in seinen gediegenen Stadthotels und großzügigen Resorts mit immer neuem Leben, jedes Raffles versteht sich als eine Oase der Ruhe, in der die Zufriedenheit der Gäste das höchste Ziel ist.

Reisetipp

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt im Raffles Maldives Meradhoo mit einem Stopover in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Raffles Dubai, perfekt kombinierbar mit einem Flug mit Emirates. Weitere Destinationen der Kette in unserem Programm umfassen neben Singapore u.a. legendäre Häuser in Kambodscha in der indonesischen Hauptstadt Jakarta und ab voraussichtlich 2020 im indischen Udaipur.

Reisetipps

Sie können das Hotel Raffles Meradhoo Maldives hier direkt buchen, gerne erstellen wir Ihnen aber auch auch ein individuelles, unverbindliches Angebot für Ihre Traumreise in die Länder des Indisches Ozeans.
Dusit Thani Maldives
Bildnachweis: Raffles Maldives Meradhoo © Accor